Vorwort
Aktuelles
Termine
Vorstand / Kontakt
Aufgaben
Sportkomplex
Geschichte
Vereinsleben
Abteilungen
Sponsoren
Gästebuch
Links
Impressum
Internes
10.02.1927
Der Kittlitzer Lehrer Walter Cortios gründet den Sportverein "Turnvater Jahn Kittlitz und Umgebung". Die Gründungsveranstaltung findet im Kittlitzer Gasthof "Zum Grünen Baum" statt.

12.08.1927
Auf dem Kittlitzer Horken findet das 1. Sportfest statt.

Herbst 1927
Beschluss der Vollversammlung:
Der Verein baut eine eigene Turnhalle auf dem Horken.
Den Bauauftrag erhält der Bauunternehmer Richard Freude aus Niedercunnersdorf. Baukosten ca. 15.000,- RM (Reichsmark). Für die Finanzierung des Baus kauften die Mitglieder und Bürger symbolisch "Bausteine" für 1,- RM, 3,- RM und 5,- RM. Insgesamt benötigte der Verein 12 Jahre um Baukosten, Darlehen und Zinsen abzuzahlen.

28.10.1928
Einweihung der Turnhalle durch den Verein. Seit diesem Zeitpunkt findet auch der Schulsport in dieser Halle statt. Bis 1945 war der Verein Eigentümer der Turnhalle.

1950
Neugründung des Vereins unter dem Namen "Sportgemeinschaft Kittlitz".
Vorsitzender: Gerhard Schaldach

1952
Der Verein erhält den Namen "Traktor Kittlitz".
Vorsitzender: Werner Kothe

1991
Der Verein heißt nunmehr "SV Horken Kittlitz e. V."
Vorsitzender: Manfred Meinert

28.10.1998
In der Mitgliederversammlung wird Dr. Christian Pötschke als Vereinsvorsitzender gewählt.

18.01.2001
In der Mitgliederversammlung wird ein neuer Vorstand gewählt.

Vorsitzender: Manfred Tschackert
Stellvertreter: Peter Meusel
Schatzmeister: Volker Graf

Gleichzeitig wurde ein zukunftsorientierter Beschluss zum Abschluss eines Erbbaurechtsvertrages mit der Gemeindeverwaltung Kittlitz und zur Durchführung umfangreicher Modernisierungs- und Sanierungsarbeiten des Sportkomplexes "Horken" gefasst.

Beschluss zur Modernisierung und Sanierung:
Ziel: Verbesserung der Schulsport-, Trainings- und Wettkampfbedingungen der Schüler der Mittel- und Grundschule sowie der Sportler der Abteilungen Fußball, Tischtennis, Frauen-, Senioren- und Behindertensport.
Senkung der Betriebskosten

Maßnahmen:
1. Sanierung der Sporthalle
- Erneuerung der bereits über 60 Jahre alten Fenster
- Einbau von Türen zum Geräteraum
- Isolierung Turnhallendach
2. Sanitärbereich
- Modernisierung, Neubau Duschen und WC
3. Umkleideräume, Vereinsraum
- malermäßige Instandsetzung
- Einbau neuer Fenster
4. Heizung
- Einbau einer neuen Ölheizung
5. Neugestaltung der Außenanlagen

Die geplanten Maßnahmen sollen bis Herbst 2001 abgeschlossen werden.

01.03.2001
Beginn der Modernisierungs- und Sanierungsmaßnahmen des Sportkomplexes.

01.06.2001
Unterzeichnung des Erbbaurechtsvertrages mit der Gemeindeverwaltung Kittlitz.

06.01.2018, 14:00 Uhr
Tischtennis
Kittlitz II - Pulsnitz 3
10.02.2018, 14:00 Uhr
Tischtennis
Kittlitz II - Hoyerswerda 2
17.02.2018, 14:00 Uhr
Fußball
Kittlitz - Oderwitz 02 2.
24.02.2018, 14:00 Uhr
Tischtennis
Kittlitz - TTF WSW
24.02.2018, 14:00 Uhr
Tischtennis
Kittlitz II - Gablenz
03.03.2018, 09:00 Uhr
Fußball
Kittlitz - Lautitz
03.03.2018, 10:30 Uhr
Fußball
Kittlitz - LSV Friedersdorf
03.03.2018, 14:00 Uhr
Tischtennis
Kittlitz II - Wittichenau